Amtspflichtverletzung

Beamtenrecht

Der Schwerpunkt Beamtenrecht besteht in der Kanzlei Barten und Kollegen von Beginn der Gründung an, so dass wir auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen können.

Sie können sich an uns wenden, wenn Sie beispielsweise Fragen haben hinsichtlich:

  • Einstellung, Ernennung
  • Umsetzung, Versetzung, Abordnung
  • Beförderung
  • Beurteilung
  • Konkurrentenklage, wenn Sie bei einer Auswahlentscheidung nicht berücksichtigt wurden
  • Besoldung und Versorgung
  • Dienstfähigkeit
  • Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung und der Beurlaubung
  • Nebentätigkeitsrecht
  • Versetzung in den Ruhestand
  • Amtspflichtverletzung
  • Disziplinarverfahren

Ihre Ansprechpartner für Beamtenrecht sind:


Wir vertreten Sie in allen Fragen, die Ihr Dienstverhältnis betreffen. Dies kann außergerichtlich durch Verhandlungen mit Ihrem Dienstherrn geschehen oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens vor dem Verwaltungsgericht. Wir achten dabei auf Ihr Interesse an einer unbelasteten Fortsetzung des Dienstverhältnisses. In ausgewählten Fällen vertreten wir auch den Dienstherren.

Als besonderen Schwerpunkt im Beamtenrecht begreifen wir das Disziplinarrecht. Wir verteidigen Sie im Disziplinarverfahren und streiten für einen Freispruch oder eine angemessene Sanktion.