Arbeitsrecht

Gerade in arbeitsrechtlichen Fragen gehört zu unserer Tätigkeit neben der Prozessvertretung vor dem Arbeitsgericht auch die außergerichtliche Beratung und Vertretung, wie z.B.:

  • Gestaltung des Arbeitsvertrages
  • Einhaltung der Arbeitszeiten
  • Versetzung
  • Zahlung einer angemessenen Vergütung
  • Erteilung einer Abmahnung, Ermahnung oder Dienstanweisung
  • Rechte bei einer Kündigung
  • welche Eingruppierung oder Höhergruppierung die richtige ist
  • Kündigungsschutzrecht
  • Rechte des Betriebsrat
  • Betriebsverfassungsgesetz

Ihre Ansprechpartner für Arbeitsrecht sind:


Im Arbeitsrecht vertreten wir als Fachanwälte die Interessen von Arbeitnehmern bei Aufnahme, Gestaltung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Wir beraten Betriebsräte oder Personalräte in Konflikten mit dem Arbeitgeber und unterstützen Sie bei der Vertretung Ihrer Mitarbeiter. Unternehmen, für die ein soziales Unternehmertum selbstverständlich ist, gehören ebenfalls zu unseren Mandanten.

Kollektive Gremien - Betriebsrat und Personalrat - beraten und vertreten wir beispielsweise im Zusammenhang mit dem Abschluss von Betriebsvereinbarung bzw. Dienstvereinbarung und in der Einigungsstelle.

Öffentliches Dienstrecht

Wenn Sie Angestellter des öffentlichen Dienstes sind, so unterliegt Ihr Arbeitsverhältnis den Besonderheiten des öffentlichen Dienstrechts.

Das öffentliche Dienstrecht ist gekennzeichnet durch eine Verbindung von Elementen des Beamtenrechts und des Arbeitsrechts. Aufgrund der Überleitung der zuvor geltenden BAT-Verträge in TVöD-Verträge ergeben sich vielfältige Rechtsfragen, bei denen wir Ihnen als Rechtsanwälte gerne zur Seite stehen. So können Sie sich u. a. an uns wenden, wenn Sie Hilfe benötigen bei Fragen der

  • Eingruppierung
  • Bewertung des Arbeitsplatzes